Genähtes

Bubi-affin

Ich habe ein Faible für Bubikragen. Ja, das wirkt oft brav und vielleicht auch ein bisschen bieder. Trotzdem mag ich diese Kragenvariante. So war ich sofort Feuer und Flamme, als ich das Schnittmuster ‚Miss Betty Sue‘ von  Cherry-Picking (klick) entdeckte. Ich wollte ‚Betty Sue‘ gern als Bluse nähen. In der Anleitung wird der Kragen und auch die optionale Knopfleiste gepaspelt – ich habe erst einmal die Sparversion genäht :-). DSC_0490

Also ohne Paspel und Knopfleiste, dafür habe ich das Schrägband aus dem gleichen Stoff fabriziert. Inzwischen denke ich, ein bisschen Pep könnte das Blüschen durchaus noch vertragen. Aber das sollte ja auch nur das Probeexemplar sein. Immerhin findet es beim Töchterlein großen Anklang und ich muss aufpassen, dass ich es wenigstens einmal selbst anziehen kann, bevor es in den schwarzen Löchern des Teenagerzimmers verschwindet…

DSC_0517

Hinten wird es einfach mit einem Knopf verschlossen.

DSC_0520

Die Ärmel bekamen Druckknöpfe. Übrigens eine Premiere, hat aber nach ein bisschen Übung an einem Rest ganz gut funktioniert.

DSC_0523

Ganz begeistert bin ich von den französischen Nähten, die ich – ebenfalls zum ersten Mal – ausprobiert habe.

DSC_0524

Den unteren Rand habe ich nicht gesäumt, weil ich Angst hatte, dass mir die Bluse dann zu kurz würde. Statt dessen habe ich sie mit Schrägband eingefasst und bin mit der Länge ganz zufrieden.

Nachdem das Probeexemplar einigermaßen gelungen ist, habe ich nun mutig den ursprünglich dafür gedachten Stoff angeschnitten: Love Boat von Swafing.

DSC_0528

DSC_0527

Bei dieser zweiten Version werde ich wahrscheinlich für den Kragen und für weitere Akzente einen weißen Stoff wählen.

Es gibt auch für diese Variante eine Interessentin…

Jetzt wird aber erst einmal das Nähen eines Faltenrocks eingeschoben. Die letzten Schultage des Töchterleins stehen an und für die Mottotage in der letzten Schulwoche haben die Abiturienten u. a. das Thema ‚Helden der Kindheit‘. Töchterlein und eine Freundin werden als ‚Hanni und Nanni‘ die Schule besuchen und da müssen wir noch an einer englischen Schuluniform arbeiten :-). Ich werde berichten….

Bazinga

Eure Shelly

Verlinkt bei RUMS

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s